Master-Studiengang Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen

(M.A.)

Dieser Masterstudiengang richtet sich in erster Linie an Praktiker/innen in der pflegerischen und gesundheitlichen Versorgung, die über einen ersten qualifizierten Studienabschluss verfügen. Weiters ist dieses Master-Studium für Betriebswirte/innen gedacht.

Business Frau - Foto Hamburger Fern-Hochschule
Lächelnde Frau und Mann - Foto Hamburger Fern-Hochschule
Lächelnder Mann - Foto HamburgerFern-Hochschule

Übergeordnetes Ziel des Studiengangs Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen ist es, Studierende auf Führungsfunktionen in Gesundheitseinrichtungen vorzubereiten und sie hierfür umfassend zu qualifizieren.

Dieses Ziel wird verwirklicht, indem in jedem Semester berufsfeldbezogene Handlungskompetenzen in folgenden Bereichen vermittelt werden:

  • Wissenschaftlich-methodisches Handwerkszeug (z. B. Gesundheitsberichterstattung)
  • Public Health (z. B. Versorgungsforschung)
  • Managementqualifikationen (z. B. demografieorientierte Personalpolitik)
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenzen (z. B. Rechnungswesen)

Dauer: 4 Semester

Anforderung Studienführer

Studienkonzept und Studienablauf

Studienzentren

Messetermine