Gebärdensprache

In Kontakt mit gehörlosen Menschen

Das BFI bietet Personen, die im beruflichen oder privaten Zusammenhang mit gehörlosen Menschen Kontakt haben und sich Kenntnisse in Gebärdensprache aneignen möchten, zwei Kursstufen an, um die Gebärdensprache bestmöglich lernen zu können.

Jubelnde Menschen - Foto iStock
Jubelnde Menschen - Foto iStock
Jubelnde Menschen - Foto iStock

Schwerpunkte Stufe 1

  1. Soziale Situation Gehörloser
  2. Grundregeln der Kommunikation Gehörloser: Gestik, Mimik
  3. Fingeralphabet
  4. Lautsprachlich begleitende Gebärde
  5. Kommunikative Übungen

 

Schwerpunkte Stufe 2

  1. Erweiterung des Gebärdenwortschatzes
  2. Vertiefung der Gebärdensprachkompetenz
  3. Kommunikative Übungen