KMU Digital

Nutzen Sie das Potential der Digitalisierung

Sujetfoto e-commerce - Foto iStock

Weltweit gibt es 2.400.000.000 Nutzerinnen und Nutzer im Internet und dass es 9.000.000.000 vernetzte Geräte im WWW gibt. Statistiken zeigen, dass 68% dieser User im Internet auch Ihre Einkäufe erledigen. Dies ist nun kein wirklich neues Phänomen, jedoch bestätigen diese Zahlen, dass die Digitalisierung das Verhalten der Kunden, die angebotenen Produkte verändert. All das führt in weiterer Folge dazu, dass die Geschäftsmodelle angepasst werden müssen.

 

Digitalisierungsoffensive - Förderung für KMUs

Um sich diesen Veränderungen mitgestalten zu können gibt es von Seiten des Wirtschaftsministeriums und der Wirtschaftskammern Österreich eine Digitalisierungsoffensive (KMU DIGITAL) für Klein- und Mittelunternehmen. KMUs sollen in den Bereichen

  • Online-Shops, soziale Medien und E-Commerce
  • Smarte Produkte, Service-Design, Produktion 4.0, 3D-Druck, Big Data Nutzung, Crowd Sourcing und Crowd Funding
  • CRM-Tools, E-Recruiting, Near Field Communication, eBanking
  • Datensicherheit, IT-Security und Cyberkriminalität

unterstützt und gefördert werden.

Qualifizierungen zur Erweiterung der digitalen Kompetenzen von Mitarbeiter/innen mit 50 % gefördert. Nähere Infos zum Fördercheck für Aus- und Weiterbildung erfahren Sie im September 2017.

 

Auszug der förderbaren Kurse

Programmieren mit C#

Programmieren mit Java

IT-Informatik - Vorbereitung auf die Lehrabschluss oder Zusatzprüfung

IT-Technik - Vorbereitung auf die Lehrabschluss oder Zusatzprüfung

Zertifizierte/r Grafik-Designer/in

Zertifizierte/r Webdesigner/in

Online-Marketing Diplomlehrgang

Facebook Marketing Special

Suchmaschinenoptimierung

Google Adwords

Google Analytics